"Tom Sora habe ich durch seine analytischen Arbeiten über Klangflächen kennen gelernt.
Seine Analyse von Metastaseis finde ich außerordentlich interessant. Es ist eine neuartige Sichtweise meines Werkes.
Ich glaube, dass ihm eine solche Arbeit auch einen interessanten Ansatz für seine Tätigkeit als Komponist verspricht."

Iannis Xenakis

Portrait-Foto von Tom Sora. Darauf steht ein Zitat von Tom Sora: Ich bin ein unsystematischer Systematiker, weil ich sowohl konstruktiv entwerfe, als auch intuitiv erfinde. Foto: T. Sora